Begrüßt unser neuestes Teammitglied: Unseren faltbaren Mehrwegbecher

Der Mauerweglauf wird noch grüner und nachhaltiger – und zwar in modernem gelb-schwarz: Unser neuer faltbarer Mehrwegbecher ist da und wird in diesem Jahr die Plastik- und Pappbecher an den Verpflegungsstationen ersetzen.

Jede*r Läufer*in findet eine dieser faltbaren Schönheiten im Starterbeutel und nimmt diesen bitte auf die Strecke mit. Die Becher fassen 350ml und können Kalt- und Heißgetränke aufnehmen. Sie sind nicht komplett auslaufsicher – zur Jonglage eignen sie sich also nicht 😊
Bei den Staffeln gibt es pro Läufer*in einen Becher (Ja, genau, das heißt bei 17 TN*innen in der 10+-Staffel sind es 17 Becher).

Wir freuen uns sehr, damit einen weiteren Beitrag zur Müllvermeidung und damit zum Umweltschutz leisten zu können. Danke, dass ihr uns dabei unterstützt! Ihr werdet die Becher lieben, da sind wir uns sicher.

Bitte beachten: Für (Rad-)Begleiter*innen gibt es keine Faltbecher – bitte hier im Sinne des Umweltschutzes selbst an einen Becher /Behälter denken und mitbringen!


100 Meilen Berlin - Der Mauerweglauf |